Vaja con dios

Ihre Ordensleben ist geprägt vom Gesang und dem Satz ihrer Ordensregel "Höre auf deine innere Stimme!". Nach dem Tod ihres Abtes müssen die letzten drei verbliebenen Mönche des (fiktiven) Cantorianer-Ordens, Benno, Tassilo und Arbo ihr baufälliges Kloster in Brandenburg verlassen. Mit der seit hunderten von Jahren streng gehüteten Ordensregel machen sie sich auf den Weg zu ihrem Mutterkloster in die Toskana. Arbo ist im Kloster aufgewachsen und verlässt es nun zum ersten Mal - er betritt eine neue Welt. Nachdem er der jungen Journalistin Chiara fast vors Auto läuft, nimmt diese die drei Mönche kurzerhand per Anhalter mit. Nach kurzer Zeit sind die Mönche nicht mehr ganz so zielgerichtet in ihr Mutterkloster unterwegs. Arbo verliebt sich, Tassilo bleibt auf dem Bauernhof seiner Mutter hängen und Benno findet plötzlich gefallen an den Forschungsmöglichkeiten bei den Jesuiten. Wer möchte in Zukunft wie leben und wo? Und welche Bedeutung hat eigentlich das sehr begehrte Ordensbuch der Cantorianer? Ein Roadmovie mit drei Mönchen und einer Frau. Mit jeder Menge Musik, Gesang und dem Satz "Höre auf deine innere Stimme!"